TSI Strategie0
0
00
TSI Strategie

Die TSI Anlage Strategie basiert auf dem System der relativen Stärke, das von Robert Levy beschrieben wurde. Aktien, die sich in der Vergangenheit  gut entwickelt haben, tendieren auch in der Zukunft zu einer überdurchschnittlichen Performance.

Bei der TSI Strategie werden deshalb zumeist deutsche Aktien ausgewählt, die in der Vergangenheit eine gute  Performance bei einer niedrigen Volatilität gezeigt haben. Die Werte bleiben solange im Depot, bis sie diese Kriterien nicht mehr erfüllen und werden dann durch die jeweils besten Aktien ersetzt.

In der Vergangenheit hat ein solches Depot besser entwickelt als ein Markt Index deutscher Aktien wie z.B. der Dax


Diese Strategie ist jetzt bei Wikifolio als Zertifikat beschrieben:


Tsi Strategie Stratex